Skip to main content

Ricoh SP 150 408002 Mono-Laserdrucker

Marken
Typen
Eigenschaften

Schwarzweiß Drucker

Geschwindigkeit22 Seiten pro Minute
Auflösung1200 x 600 Dpi
AirPrint fähig
Duplexdruck (beidseitig)
LAN | WLAN
USB-Anschluss

Ricoh SP 150 408002 Test

Beim Ricoh SP 150 408002 handelt es sich um einen schwarz-weißen Laserdrucker, der mit seinem Design und seinem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis besticht. Außerdem zeichnet er sich durch die hohe Qualität schwarz-weißer Ausdrucke und leisen Betrieb aus. Allerdings kann dieses Modell weder Scannen noch Graustufen adäquat ausdrucken. Darüber hinaus beginnt es bei Druckaufträgen, die aus mehr als 50 Seiten bestehen, zu schmieren. Deshalb kann dieses Modell nur Wenigdruckern, die entweder zu Hause oder in einem kleinen Büro arbeiten, empfohlen werden.

Druckgeschwindigkeit und Druckqualität vom Ricoh SP 150 408002

Die maximale Geschwindigkeit dieses Modells wird mit 22 Seiten pro Minute angegeben und die demonstriert der Drucker auch in der Praxis. Dabei sind die Ausdrucke gestochen scharf, wenn die Länge des Auftrags 50 Seiten nicht übersteigt. Bei längeren Aufträgen kann es vorkommen, dass man auf Ausdrucken schmierige Stellen sieht. Daher empfiehlt es sich, nach 50 ausgedruckten Seiten eine Pause einzulegen und das Gerät abkühlen zu lassen.

Anfallende Druckkosten für den Ricoh SP 150 408002

Beim Ricoh SP 150 408002 verzichtete der Hersteller auf die Benutzung einer separaten Trommel oder eines separaten Toners. Stattdessen wird eine All-in-one- Kartusche verwendet. Diejenige Kartusche, die zusammen mit dem Drucker geliefert wird, reicht für 700 Ausdrucke. Ersatzkartuschen, die im Internet problemlos bestellt werden können, kosten um die 50 Euro und reichen für durchschnittlich 1500 Seiten, was den durchschnittlichen Druckkosten von 3-3,5 Cent pro Seite entspricht. Damit erweist sich der Drucker in der Praxis als sparsam.

Ausstattung und Eigenschaften vom Ricoh SP 150 408002

Die Abmessungen vom Ricoh SP 150 408002 entsprechen in etwa denen eines DIN A4 Blattes, sodass der Nutzer keine Probleme mit dem Finden eines passenden Platzes haben wird. Für die Inbetriebnahme des Druckers ist keine langwierige Konfiguration erforderlich, weil die Installation in Schritten erfolgt, die sehr leicht zu befolgen sind.

Dabei spielt es keine Rolle, ob der Nutzer einen PC oder einen MAC hat, weil der Drucker mit beiden Gerätearten kompatibel ist. Nach dem Einschalten des Gerätes braucht der Drucker lediglich 25 Sekunden, um betriebsbereit zu werden. Beim Drucken kann der Nutzer selbst entscheiden, ob er nur eine oder mehrere Seiten pro Blatt drucken lässt. Auch beidseitiger Druck ist möglich, wobei der Nutzer das Papier manuell umlegen muss. Ansonsten erfolgt die Steuerung des Druckers über das virtuelle und intuitive Bedienfeld, das selbst Anfängern keine Schwierigkeiten bereitet. 

Was sollte man über die Ausstattung vom Ricoh SP 150 408002 noch wissen?
Sein Papierfach fasst 50 Blatt und kann leicht nachgefüllt werden. Ebenso leicht verläuft der Austausch der Kartusche, denn dafür muss man lediglich sie entfernen und die neue einsetzen sowie einrasten.

Vorteile von Ricoh SP 150 408002
  • kompakte Abmessungen
  • schickes Design
  • hohe Druckgeschwindigkeit
  • gute Auflösung für einen Schwarz-Weiß-Drucker
  • akzeptable Druckkosten

Nachteile von Ricoh SP 150 408002

  • Wenn der Druckauftrag aus mehr als 50 Seiten besteht, könnte der Drucker zu schmieren beginnen
  • Nach jedem Druckvorgang beginnt eine sehr laute „Verschnaufpause“

Technische Daten auf einen Blick:

  • schwarzweißer Laserdrucker
  • Abmessungen: 35,1 x 26,6 x 10,6 cm
  • Gewicht: 6 kg
  • Druckgeschwindigkeit: 22 Ausdrucke pro Minute
  • Mögliche Druckformate: DIN A4, A5, A6, B5, B6
  • Maximale Auflösung: 1200*600 dpi
  • Anschlüsse: 1*USB 2.0
  • Betriebssysteme: Windows Server 2003, Windows Server 2003 R2, Windows Server 2008, Windows Server 2008 R2, Windows Server 2012, Windows Server 2012 R2
  • Unterstützte Software: Windows Vista, Windows 7, Windows 8, Windows 8.1 , Windows S, Mac OS X 10.9 Mavericks
  • Aufwärmzeit: 25 Sekunden
  • Papierfachkapaziätät: 50 Blatt
  • Duplex: Manuell
  • Energieverbrauch normal/maximal: 350/880 Watt pro Stunde 

Fazit:

Ricoh SP 150 408002Der Ricoh SP 150 408002 ist für Studenten und Personen, die von zu Hause arbeiten und dabei nicht viel drucken, gedacht. Dieser Bestimmung entspricht das Gerät voll und ganz, weil es leise druckt und dabei Ausdrucke in guter Qualität macht. Zusammen mit seinem günstigen Preis, seiner Kompaktheit und einfacher Bedingung machen diese Eigenschaften den Drucker zum idealen Hefer für diese Nutzer. Daher klare Kaufempfehlung!

 

Mehr Infos zu Laserdrucker Test gibt es hier.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 15. Dezember 2017 12:46