Skip to main content

HP LaserJet Pro MFP M277dw Laser Multifunktionsdrucker

Marken
Typen
Eigenschaften

Farbdrucker, Kopierer, Scanner, Fax

Geschwindigkeit18 Seiten pro Minute
Auflösung600x600 Dpi
AirPrint fähig
Duplexdruck (beidseitig)
LAN | WLAN
USB-Anschluss

Der HP LaserJet Pro MFP M277dw Multifunktionsdrucker Test

 

Der HP LaserJet Pro MFP M277dw kommt mit einer Vollausstattung daher und lässt sich dabei einfach und intuitiv bedienen. Das Gerät beinhaltet Drucker, Fax, Kopierer und einen Scanner. Außerdem ist eine Duplexeinheit verbaut, dadurch lässt sich auch beidseitig drucken. Der HP LaserJet Pro MFP M277dw bietet zudem eine sehr gute Netzwerkanbindung und hat sämtliche Anschlüsse, wie zum Beispiel USB, LAN und WLAN an Bord. Dazu gibt es außerdem eine Cloudfunktion, die sogar mit AirPrint daher kommt. In dieser Preisklasse ist das absolut keine Selbstverständlichkeit, dadurch bietet das Gerät alles erdenkliche, was in der heutigen Zeit benötigt wird.

Großes Display

Der HP LaserJet Pro MFP M277dw lässt sich über ein großes Display per Touchfunktion bedienen. Die Menüführung wirkt sehr aufgeräumt, kommt allerdings etwas simple und minimalistisch daher. Allerdings lässt es sich einfach bedienen und bereits nach kurzer Zeit sind sämtliche Funktionen sehr vertraut. Bei der Bedienung kommen keine Rätsel auf, denn alles wirkt ordentlich strukturiert.

Die Druckqualität des HP LaserJet Pro MFP M277dw

Beim Schwarz-Weiß Druck bietet der HP LaserJet Pro MFP M277dw ein sehr gutes und überzeugendes Ergebnis. Besonders gleichmäßige Flächen sind absolut streifenfrei und überzeugen mit sehr scharfen Rändern. Die Schwarztöne werden zudem sehr neutral auf dem Papier dargestellt.

Der Farbausdruck liegt auf einem ähnlich hohen Niveau, wenn auch nicht ganz perfekt, denn hier fällt eine leichte Schwäche beim Grünton auf, die etwas zu gering ausfällt. Auch Rottöne sind nicht seine Stärke, denn der Druck kommt blass daher. Allerdings ist dies wirklich Jammern auf allerhöchstem Niveau, denn diese negativen Merkmale kommen nur bei ganz genauem Hinsehen zur Geltung. Ansonsten ist die Farbwiedergabe mit gut zu bewerten, wobei sämtliche Flächen absolut gleichmäßig und scharf wirken. In manchen Situationen könnten dann die Kontraste noch differenzierter ausfallen, dann wäre noch eine Verbesserung möglich.

Die Druckgeschwindigkeit

Häufig geht es im Alltag sehr stressig zu, so dass möglichst schnell Auswertungen auf das Papier gebracht werden müssen. Hier arbeitet der HP LaserJet Pro MFP M277dw sehr zuverlässig und macht auch bei großen Aufträgen nicht schlapp. Im Schwarz-weiß und Farbmodus schafft der HP bis zu 18 Seiten in der Minute, was einen absolut überzeugenden Wert darstellt. Wird im Duplexformat gedruckt, sind es immerhin noch bis zu 10 Seiten pro Minute.

Anfallende Druckkosten

Ein häufiger wichtiger Grund bei der Anschaffung von einem Drucker, sind die anfallenden Druckkosten, besonders wenn sehr viel zu Papier gebraucht wird, kann dies häufig ein Kaufkriterium darstellen. Beim HP LaserJet Pro MFP M277dw kostet ein XL-Toner etwa 80 Euro, welcher für etwa 2.800 Seiten ausreicht. Somit ergeben sich Kosten von etwa 2,9 Cent pro gedruckter Seite. Ein Farb-XL-Toner liegt beim Einkauf bei 85 Euro und reicht für 2.300 Seiten aus. Umgerechnet auf eine Farbdruckseite sind dies etwa 11 Cent pro Blatt. Die anfallenden Kosten sind zwar nicht übermäßig gut, doch für ein Gerät in dieser Kategorie immer noch konkurrenzfähig.
Der HP LaserJet Pro MFP M277dw ist optische ansprechend gestaltet und bietet mit dem Touch Display, eine sehr übersichtliche und einfache Bedienung. Bei der Druckqualität im Schwarz-Weiß-Modus bietet das Gerät eine exzellente Darstellung, die sich absolut sehen lassen kann. Im Farbmodus ist die Qualität der Ausdrucke zwar etwas schlechter, doch liegt immer noch auf einem hohen Niveau. Beim Kopieren erzielt das Gerät eine sehr vorzeigbare Farbwiedergabe, wobei besonders Fotos davon profitieren können. Im Bereich der Druckkosten liegt alles im grünen Bereich, sowohl bei Schwarz-Weiß wie auch bei den Farbausdrucken. Zudem arbeitet der HP Drucker sehr schnell und somit für einen stressigen Büroalltag bestens gerüstet.
Der HP LaserJet Pro MFP M277dw ist zwar aufgrund seiner zahlreichen Funktionen und Ausstattungsmerkmale für einen stressigen Büroalltag geeignet, allerdings macht sich die eher klein gehaltene Papierschublade negativ bemerkbar. Diese umfasst nur ein maximales Volumen von 150 Blatt Papier. Somit muss das Fach regelmäßig mit frischem Papier aufgefüllt werden, was auf Dauer sicherlich nervt. Das Gerät verfügt zudem über einen Dokumentenzug, der zwar auf den ersten Blick sehr hilfreich erscheint, doch scannt dieser das jeweilige Blatt nicht immer gerade. So kann es durchaus sein, mehrere Versuche zu unternehmen, damit es zu einem passgenauen Einzug kommt.

Fazit

Der HP LaserJet Pro MFP M277dw erweist sich trotz einiger kleiner Mängel als sehr starkes Gerät. Die Gestaltung und Aufmachung ist sehr modern und bietet eine klare und strukturierte Bedienung, die bereits nach kurzer Zeit absolut vertraut wirkt. Absolut überzeugend ist beim HP die Druckqualität im Schwarz-Weiß-Modus, die in dieser Preisklasse ganz oben anzusiedeln ist. Auch die Qualität im Farbmodus kommt gut rüber, wenn auch mit kleinen Abstrichen in der Fotoqualität. In Sachen Ausstattung gibt es (fast) nichts, was das Gerät nicht hat. Absolut geeignet ist der HP LaserJet Pro MFP M277dw für den Büroalltag oder dem Home Office für zu Hause. Das Gerät arbeitet zudem sehr schnell und zuverlässig. Leider ist der Papierschacht deutlich unterdimensioniert, so dass häufig neues Papier nachgelegt werden muss.

Mehr Infos zu Laserdrucker Tests gibt es hier.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *