Skip to main content

Brother MFC-L2700DW Monolaser-Multifunktionsgerät

Marken
Typen
Eigenschaften

Schwarzweiß Drucker, Kopierer, Scanner, Fax

Geschwindigkeit26 Seiten pro Minute
Auflösung2400 x 600 Dpi
AirPrint fähig
Duplexdruck (beidseitig)
LAN | WLAN
USB-Anschluss

Brother MFC-L2700DW Test

Der Brother MFC-L2700DW ist ein Multifunktionsgerät mit tollem Design und vielen unterschiedlichen Funktionen. Er kann über eine WLAN oder LAN Verbindung an ein Netzwerk angeschlossen und über mehrere Rechner und mobile Geräte problemlos konfiguriert und genutzt werden. Dies funktioniert zum Beispiel über Google Cloud Print, Apple Air Print oder Brother iPrint. Unterstützt werden Windows, Linux und Mac. Eine Treibersoftware finden sie auf www.support.brother.com. 

 

Schnelligkeit und Zuverlässigkeit
Pro Minute ist es mit diesem Gerät möglich bis zu 26 Seiten zu drucken. Und dies mit einer Druckauflösung bis zu 2.400 mal 600 dpi. Die verdeckbare Papierkassette hat ein Fassungsvermögen für 250 Blätter Papier. Zusätzlich ist ein Einzelblatteinzug möglich. Dazu kann beliebig dickes Papier genutzt werden. Das Papier aus der Kassette muss für solche Vorgänge nicht extra entfernt werden. Sie können also außer dem Standard Papier auch zahlreiche andere Papiersorten bedrucken. 

Auch ein beidseitiges Drucken sowie ein Broschüren-Druck sind mit dem MFC-L2700DW problemlos möglich. 

Umweltfreundliches Multifunktionsgerät
Das Multifunktionsgerät ist mit dem Blauen Engel ausgezeichnet worden. Das bedeutet, dass der Brother MFC-L2700DE ein umweltschonendes Gerät ist. Ebenso besteht eine Zertifizierung der Papiertechnischen Stiftung darüber, dass die gesetzlich vorgeschriebene Dokumentenechtheit gegeben ist. 

Garantie
Für dieses Gerät gibt es eine dreijährige Herstellergarantie. Im Falle einer Garantieangelegenheit innerhalb der drei Jahre, wird das Gerät schnellst möglich repariert oder ausgetauscht. 

Vor – und Nachteile zum Brother MFC-L2700DW

Vorteile auf einen Blick:
– Druckt bis zu 26 Seiten pro Minute.
– Druckauflösung bis zu 2.400 mal 600 dpi.
– Papierkassette für 250 Blatt Papier vorhanden.
– 35 Blatt ADF und Einzelblatteinzug
– LC Display mit zwei Zeilen.
– Kostenlose APP´s Brother iPrint und Scan, Google Cloud Print, Apple Air Print.
– Speicherkapazität von 32 MB.
– WLAN, LAN Verbindung oder USB 2.0 Hi-Speed
– Herstellergarantie für drei Jahre.
– Geringe Investition und Folgekosten 

Nachteile auf einen Blick:
– Lesbarkeit des LC Display nicht optimal
– Einstellungsoptionen 

Technische Daten auf einen Blick:
– Vier in einem Multifunktionsgerät
– Laserdrucker

– Kein Farbdruck
– Druckgeschwindigkeit 26 Seiten pro Minute
– 32 MB Speicherkapazität
– 1 Patrone
– Unterstützte Betriebssysteme: Windows, Linux, Mac
– Beidseitiger Druck
– Papierfach für 250 Blatt und Einzelblatt
– 3 Papierschächte
– Scanfunktion Typ CIS
– 256 Graustufen
– Kopierfunktion
– Vergrößerung der Dokumente bis 400%
– Verkleinerung der Dokumente bis 25%
– Farbkopie und Mehrfachkopie
– Faxfunktion mit automatischer Wahlwiederholung
– Netzwerkfähiges Gerät
– Anschlüsse: WLAN, LAN, USB
– Energie: 480 Watt Einschaltzustand – 60 Watt Ruhezustand
– Abmessungen: 409mm breit, 316,5 mm hoch, 398,5 mm tief
– Gewicht: 11400 g
– APP fähig
– Im Lieferumfang enthalten: Gerät, Stromkabel, Bedienungsanleitung 

Zusammenfassung:

Der Brother MFC-L2700DW ist also ein stromsparendes Multifunktionsgerät und steht für eine geringe Schadstoffbelastung. Somit wird auch die Umwelt geschont. Ob für den Arbeitsplatz oder für Zuhause, durch die zahlreichen Funktionen, wie Faxen, Drucken, Scannen und Kopieren, sind alle Möglichkeiten mit einem Gerät gegeben. Des Weiteren ist der MFC-L2700DW auch noch platzsparend und kann auch in engen Räumen eingesetzt werden. Ein zuverlässiges Gerät, welches bis zu 26 Seiten pro Minute drucken kann. Mit der Papierkassette, die für 250 Blatt Platz bietet, ist ein ständiges nachfüllen von Papier nicht nötig. Durch die beidseitige Druckfunktion kann hier ebenfalls noch Papier gespart werden.   Durch die problemlose Verbindung zu WLAN oder LAN, kann das Gerät beliebig im Raum aufgestellt werden. Die Möglichkeit über APP´s auch über das Smartphone zu drucken, vereinfacht die Arbeit. 

Wird eine Datei mit dem Brother MFC-L2700DW eingescannt, besteht die Möglichkeit vorab auszuwählen, ob die Datei als PDF Format oder zum Beispiel als Anhang an eine E-Mail gespeichert werden soll. Außerdem verfügt das Gerät über eine Werbefax Löschfunktion. Somit bleiben unerwünschte Faxe fern. Durch die fast geräuschlose Druckfunktion wird das Gerät nicht störend. Auch spezielle Papiersorten kann das Gerät problemlos bedrucken. 

Toner und Papierkosten für den Brother MFC-L2700DW

Es gibt zwei unterschiedliche Toner für den Brother MFC-L2700DW.
Der TN-2310 hat eine Kapazität für 1200 Seiten und kostet ca. 35 Euro. Dies sind in etwa 2,9 Cent pro Blatt Papier. 
Beim TN-2320, der eine Kapazität für 2600 Seiten hat, sind es ca. 55 Euro für den Toner und ca. 2,1 Cent pro Blatt Papier. 
Natürlich gibt es noch Toner anderer Hersteller, die mit dem Brother MFC-L2700DW kompatibel sind. 

Das Fazit zum Brother MFC-L2700DW:

Wer nun noch auf Farbausdrucke verzichten kann, steht mit dem Brother MFC-L2700DW sehr gut da, da das Preis-/ Leistungsverhältnis stimmt. Den Brother MFC-L2700DW gibt es beispielsweise bei Amazon schon für 170 Euro. Dies ist für die Ausstattung und mit den zahlreichen Funktionen ein angemessener Preis im Gegensatz zu anderen Multifunktionsgeräten. Des Weiteren ist der Brother MFC-L2700DW klein und kompakt, leicht zu handhaben und kann durch die drahtlose Verbindungsmöglichkeit beliebig im Raum aufgestellt werden. Zudem ist er ein umweltfreundliches Gerät und im Verbrauch von Papier durch die beidseitige Papierdruckfunktion sehr sparsam. Wenn das Gerät einmal längere Zeit nicht genutzt wird, staubt das Papier dank des abgedeckten Papierfachs nicht ein und vergilbt auch nicht. Somit kann es jederzeit wieder genutzt werden. 

 

Mehr Infos zu Laserdrucker Tests gibt es hier.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *